Geige / Keyboard / Gesang:

Ortwin Kral


Ortwin Kral

Er wurde irgendwann gegen Mitte der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in dem kleinen Schifferstädtchen Alsleben (an der Saale zwischen Bernburg und Halle) geboren.

Als zehnjähriger Junge hatte er Unterricht in Klavier und Violine.

Weil er  talentiert war, wurde er an die Hallesche Spezialschule für Musik delegiert und lernte dort weiter für Musik & Leben.

Nach seinem Schulabschluss studierte er  an der Hochschule für Musik in Leipzig und am Halleschen Konservatorium, bis er endlich den Berufsausweis als Tanzmusiker in den Händen hielt.

Dann war er nicht mehr aufzuhalten!

Er gründete sogleich seine erste eigene Band und bereicherte das Kulturleben in Stadt und Land.

In der Wendezeit verflüchtigte sich die Band jedoch sehr schnell.

Außer seinem Geigenspiel und den Gesangseinlagen bei Kapriol spielt er hin und wieder auch zur Entspannung und aus Freude an der Musik am Klavier oder auf dem Keyboard.


 
Alfacounter